Newsletter Juni 2018


Liebe Kolpingschwestern, liebe Kolpingbrüder, liebe Freunde und Sympathisanten,

brauchen wir eine neue Streitkultur in unserem Verband? Wenn es nach dem Zukunftsforscher Erik Händeler geht, dann ja! Auf unserem Thementag hat er uns ausdrücklich ermutigt, uns so richtig zusammenzuraufen. Jesus hatte schließlich auch keine Scheu vor der Auseinandersetzung!

Wir wünschen Euch gute Unterhaltung beim Lesen unseres Newsletters! Wir freuen uns über jede Rückmeldung – gerne auch eine streitlustige ;-)!

 

Mit herzlichen Grüßen

Euer Martin Rose, Sabine Terlau, Peter Jansen, Katja Joussen und Benedikt Volberg

Thementag 2018: Himmel 4.0 – die Geschichte der Zukunft

Zukunftsfragen in den Blick zu nehmen und sich mit Vordenkern, Freidenkern und Querdenkern zu vernetzen - dafür steht der Kolping-Thementag. Am 9. Juni kamen über 70 Gäste in die alte Franziskanerkirche in der Kölner Südstadt, um sich mit den Thesen von Erik Händeler zum "Himmel 4.0" zu beschäftigen.

> mehr

Familienbund Kolping Köln: "Läuft bei uns!"

"Quatschfotos kostenlos!" - Mit einer Fotobox und vielen Requisiten von Schnauzbart bis Zigarre lud der Familienbund Kolping Köln am 3. Juni am Müngersdorfer Stadion zu einer witzigen Fotoaktion ein. Unter dem Motto "Kirche läuft" fand der Stadionlauf statt. Über 4000 Menschen waren auf den Beinen: Bambinis und Senioren, Laufbegeisterte mit und ohne Handikap.

> mehr

Ab in die Klausur!

Das ist der ultimative Tipp im Beratungsprozess für Vorstände: Geht in die Klausur! Kommt einmal heraus aus dem Hamsterrad und schaut, wo Eure Ressourcen liegen! "Am letzten Wochenende haben wir unseren eigenen Rat befolgt. Ich kann nur sagen: Es hat sich gelohnt!", meint Diözesansekretärin Katja Joussen.

> mehr

Vollversammlung des Diözesanrates: Martin Rose wieder in den Vorstand gewählt

Am Samstag, den 02.06.2018, wählten 69 Delegierte Tim-O. Kurzbach (Solingen) für weitere vier Jahre zum Vorsitzenden des Diözesanrates der Katholiken im Erzbistum Köln. Bettina Heinrichs-Müller (Siegburg, Vorsitzende Kreiskatholikenrat Rhein-Sieg) wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

> mehr

Mit einem Klick: Spenden für Kolumbien

Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung, Unterstützung für den Friedensprozess - die Kolping-Projekte in unserem Partnerland Kolumbien liegen uns am Herzen! Nun kann man auf unserer Homepage unkompliziert dafür spenden! In Kooperation mit der Pax-Bank haben wir einen Spendenbutton eingerichtet und laden herzlich dazu ein, ihn auszuprobieren!

> mehr

"Best Practice-Fördertopf": Fördergeld für Bildungsarbeit!

So lässt es sich planen: Ab sofort können sich Kolpingsfamilien um Fördergelder für kreative und innovative Bildungsangebote bewerben! Plant Ihr Aktionen mit Breitenwirkung? Wünscht Ihr Euch einen tollen Referenten, dessen Honorar leider über Eurem Budget liegt? In solchen Fällen können Euch das Kolpingwerk und Kolping-Bildungswerk unterstützen!

> mehr

Fronleichnam 2018: Kirche - Kolping - Handwerk

Neun Kolping-Banner und das Banner des Generalpräses schmückten den Fronleichnamszug am 31. Mai.

> mehr

Termine +++ Termine +++ Termine

Spendenlauf für das Projekt Blumenberg

Wir suchen Unterstützer*innen und Läufer*innen für den Spendenlauf am 26.08.2018!

> mehr

Fahrt nach Görlitz - es sind noch Plätze frei!

Diese Reise ist eine Herzenssache! Vom 1.-8. September besuchen wir Görlitz und die Oberlausitz - mit freundlicher Unterstützung des Bonifatiuswerkes. Noch sind ein paar Plätze in unserem komfortablen Reisebus frei!

> mehr

Diözesanwallfahrt 2018

Diözesanwallfahrt nach Neviges

Am 22. September 2018 findet unsere Diözesanwallfahrt unter dem Thema "Herr, wir bringen in Brot und Wein unsere Welt zu dir" statt.

Herzliche Einladung!

> mehr

Aus den Kolpingsfamilien

KF Dieringhausen: Radwallfahrt zur Abtei Maria Laach

Kevelaer und Schönstatt – das waren die letzten Ziele der der radelnden Wallfahrer der Kolpingsfamilie Dieringhausen. In diesem Jahr wurde erstmalig Maria Laach ins Auge gefasst.

> mehr

KF Wesseling St. Andreas: Zu Besuch bei Freunden in der Ukraine

In der Zeit vom 13. bis 21. Juni war eine 15köpfige Reisegruppe der Kolpingsfamilie zu Besuch beim Kolpingwerk in der Westukraine. Ziel der Reise war es, den Kolpingfreunden zu begegnen und sich über ihre Arbeit zu informieren.

> mehr

Kolpingwerk Diözesanverband Köln Telefon: 0221 / 2 83 95-11 Spendenkonto: Kolpingwerk DV Köln
Präses-Richter-Platz 1a E-Mail: info@kolping-koeln.de IBAN: DE 3706 0193 0012 1140 28
51065 Köln   BIC: GENODED1PAX02