Liebe Kolpingschwestern, liebe Kolpingbrüder, liebe Kolpingfreunde,

ob am Arbeitsplatz, auf Balkonien, am Mittelmeer oder Übersee - wir hoffen, Ihr genießt den Sommer! Unser Kolping-Familientag am 10. September rückt immer näher. Eine herzliche Bitte an Euch: Wer teilnehmen möchte, soll sich bitte anmelden! Dann schicken wir Euch ein Teilnehmerbändchen zu, mit dem Ihr die Workshops besuchen könnt. Am Familientag selbst können wir keine Bändchen mehr verteilen. Es wäre traurig, wenn wir aus Platzgründen jemanden abweisen müssten.

Besonders am Herzen liegen uns auch Eure Ansichten zur Arbeitswelt 4.0! Digitalisierung, Globalisierung - wie betrifft es uns? Und welche Antworten geben wir als Katholischer Sozialverband? Wer mit uns in die sozialpolitische Diskussion gehen will, sollte sich unseren Fachkongress am 19.11. vormerken! Nähere Informationen gibt es in diesem Newsletter!

Mit einem herzlichen Treu Kolping grüßen Euch

Martin Rose, Sabine Terlau, Peter Jansen, Thorsten John, Katja Joussen und Benedikt Volberg

Save the Date: Tagung zur Arbeitswelt 4.0 am 19.11.2016

Das Kolpingwerk Diözesanverband Köln lädt am 19. November 2016 zu einem spannenden sozialpolitischen Fachkongress in das Katholisch Soziale Institut (KSI) nach Bad Honnef ein. Hier die komplette Einladung.

Tag des Handwerks: Kolping baut Brücken am 17.09.2016

Am 17. September findet auf dem Kölner Heumarkt der „Tag des Handwerks“ statt. Wir gestalten den Tag mit und bauen mitten auf dem Heumarkt einen „Tower of power“ und eine Leonardo-Brücke! Mit dieser Aktion wollen wir zeigen, dass wir Kolpinger Brücken bauen. In unserem Kolping-Bildungswerk bieten wir benachteiligten Jugendlichen viele Möglichkeiten, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Wir stellen sie Euch vor! Ihr findet uns auf dem Heumarkt in einem gemeinsamen Zelt mit dem DGB. Das Rahmenprogramm mit Kasalla, Milljö und den Paveiern kann sich ebenfalls hören lassen. Außerdem treten die drei Erstplatzierten des Fotowettbewerbs  in einem Battle an. Der Sieger bekommt es dann mit Shary Reeves zu tun und kann bis zu 1000 € gewinnen. Übrigens könnt Ihr noch an unserem Fotowettbewerb teilnehmen! Infos findet ihr hier.
Und: An verschiedenen Info-Ständen könnt Ihr Euch zu einer Berufsausbildung im Handwerk beraten lassen oder Euer handwerkliches Geschick ausprobieren. Mehr als 15 Handwerksberufe werden vorgestellt.

Auf Action-Tour durch die Minoritenkirche

Wer knackt das Kolping-Rätsel? Mit dem Kinder-Kirchenführer des Diözesanverbands Köln können Familien in der Minoritenkirche auf Entdeckungstour gehen! An neun Stationen werden Rätsel gelöst, Spitzbögen gebaut und Inschriften entziffert. Wie der Kinder-Kirchenführer entstand, erzählte Autorin Bettina Weise am 16. August im Domradio. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie sich hier den ersten Teil anhören und den zweiten Teil hier.

Erzbistum Köln: Flashmob zum Tag der älteren Generation am 01.10.2016

Das wird spektakulär: Am 1. Oktober treffen sich Seniorinnen und Senioren am Römerbogen neben dem Kölner Dom zu einem Flashmob. Es wird getanzt, geschunkelt und gelacht! Im Anschluss gibt es im Maternushaus einen Mittagsimbiss und ein „Come Together“ der Generationen. Wie Ihr Euch darauf einstimmen und wo Ihr Euch anmelden könnt, erfahrt Ihr hier.

Kolpingwerk Deutschland: Der Mutterschutz darf nicht dem Diktat der Wirtschaft geopfert werden!

Das Kolpingwerk Deutschland hat am 14.7. eine Stellungnahme zur Neuregelung des Mutterschutzes abgegeben. Hier ist die Pressemitteilung im Wortlaut

"Aktion Eltern" - Telefonischer Bürgerservice 115 für junge Eltern

Unter der Telefonnummer 115 wird Eltern geholfen! Nach der Geburt eines Kindes, sind junge Eltern gefordert, Formalitäten zu erledigen, die mit einigen Behördengängen verbunden sind. Weiterlesen…

Anträge müssen gestellt, Formulare ausgefüllt und Urkunden ausgestellt werden. Zum normalen Festnetztarif beantworten Mitarbeiter der Telefonhotline Fragen zu diesen Elternthemen:

  • Mutterschaftsgeld
  • Kinder- und Elterngeld
  • Unterstützung für Alleinerziehende
  • Meldung der Geburt und Ausstellung der Geburtsurkunde
  • Beantragung eines Kinderreisepasses
  • Finanzielle Hilfen bei Schwangerschaft und Studium/Ausbildung
  • Beglaubigung von Kopien von Schulzeugnissen
  • Finanzielle Unterstützungsleistungen wie Berufsausbildungsbeihilfe und BAföG
  • nformation zu Freiwilligendiensten (BFD/FSJ), Mini- und Ferienjobs

Weitere Informationen zur "Aktion Eltern" gibt es unter hier.

Aus unseren Kolpingsfamilien

KF Opladen-Zentral: Zauberhaftes Fest

„Magic Chris“ bezauberte die Besucher des Kolping-Sommerfests an der Leverkusener Marienschule. Die Rheinische Post berichtete.

KF Köln-Rund um Immendorf: Gesprächsabend zum Thema Islam und Koran

Zu einem Gesprächsabend unter dem Thema "Was haben das Christentum und der Islam gemeinsam?" hatte die Kolpingsfamilie Köln-Rund um Immendorf zusammen mit Pfarrvikar i.R. Günther Stein eingeladen. Der Abend begann in den Räumlichkeiten der kath. Kirchengemeinde Heilige Drei Könige Köln Rondorf.

Sommerfortbildung der Geistlichen Leiterinnen und Leiter am 6. August 2016

Am Fest der Verklärung des Herrn (6.8.) trafen sich in Köln-Mülheim in diesem Jahr die geistlichen Leiter zu Ihrer Sommerfortbildung mit Diözesanpräses Peter Jansen und dem Referenten für Geistliche Leitung Dr. Tobias Kanngießer. Besonders schön war, dass auch drei Geistliche Leiter aus den Kolping-Diözesanverbänden Paderborn und Münster dabei waren, denn das ließ alle über den diözesanen Tellerrand schauen.

Termine +++ Termine +++ Termine +++ Termine

Einladung zum Austauschtreffen für Interessenten und Engagierte in der Flüchtlingsarbeit am Montag, den 29. August, 18.30 Uhr

Am Montag, den 29. August, laden wir um 18:30 Uhr zu einem Austauschtreffen für Interessierte und Engagierte in der Flüchtlingsarbeit in die Diözesangeschäftsstelle nach Köln-Mülheim ein.

> mehr

Noch Plätze frei - Seminarangebot: Fit für den Vorstand am 24.09.2016

Welche Aufgaben hat eigentlich...
... das Vorstandsteam? ... der/die Vorsitzende? ... der Kassierer? ... der Präses? ... der/die Schriftführer/-in? ... die Geistliche Begleitung? Und wie binden wir die Beisitzer ein? Wie wird die Arbeit im Vorstand attraktiv?

„FIT für den Vorstand“ soll motivieren und Hilfestellung bei der Ausführung der oben genannten Ämter geben. Außerdem beschäftigen wir uns an diesem Tag auch mit folgenden Themen:

Fragen zur Satzung, zum Vereinsrecht und zu den Strukturen des Kolpingwerkes und unserem Leitbild.

Wichtig bei jedem Seminar sind uns die Fragen, die jeder mitbringt und ein individueller Zugang. Gerne könnt Ihr Eure Anliegen direkt an tobias.kanngiesser@kolping-koeln.de schicken.

Datum/Uhrzeit 24. September 2016, 09.30 - 13.30 Uhr
Referenten: Martin Rose (Diözesanvorsitzender) und Christoph Dürdoth (Praxisbegleiter)

Anmeldung bei:

Marion Jansen
0221 / 2839511 oder unter info@kolping-koeln.de

Kolpingwerk Diözesanverband Köln Telefon: 0221 / 2 83 95-11 Spendenkonto: Kolpingwerk DV Köln
Präses-Richter-Platz 1a E-Mail: info@kolping-koeln.de IBAN: DE 3706 0193 0012 1140 28
51065 Köln   BIC: GENODED1PAX02