160 Jahre Diözesanverband Köln

25. November 2018 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde unseres Verbandes,liebe Kolpingschwestern und Kolpingbrüder!

Am 29. November 1858 unterzeichnete der damalige Erzbischofvon Köln, Johannes Kardinal von Geissel, die Erlaubnis zur Gründung des Diözesanverbandes Köln. Gleichzeitig ernannteer Adolph Kolping zum Präses aller Gesellenvereine im Erzbistum Köln.

160 Jahre nach der Gründung möchten wir gemeinsam mi Euch und Ihnen dieses Ereignis feiern! Wir beginnen unser Jubiläum mit einem Gottesdienst in Sankt Mauritius in Köln-Buchheim, den wir mit Generalpräses Msgr. Ottmar Dillenburg begehen.

Anschließend laden wir zum Tag der Begegnung in unser Kolping-Zentrum Köln-Mülheim ein! Wir freuen uns auf anregende Gespräche mit Gästen und
Mitarbeitern bei Getränken und einem Imbiss in unserer gastgewerblichen Bildungsstätte. Die Kinder vom Circus Blume aus Blumenberg zeigen uns im sanierten Kolpingsaal der Kolpingsfamilie Köln-Mülheim ihr artistisches Können. Außerdem sind die Bürotüren der Geschäftsstelle, des Jugendbüros, der Kolpingjugend sowie die Büros des Kolping-Bildungswerkes und die Türen des Jugendwohnheims geöffnet. Wir freuen uns auf den Nachmittag mit Ihnen und Euch!

Treu Kolping!

Der Vorstand des Kolpingwerkes Diözesanverband Köln

 
  • 15.00 Uhr Festgottesdienst in Sankt Mauritius (Alte Wipperfürther Straße 53 | 51065 Köln-Buchheim)
  • 16.30 Uhr Tag der Begegnung (Kolping-Zentrum, Präses-Richter-Platz 1a | 51065 Köln-Mülheim)
 

Es stellen sich vor:

  • Kolpingwerk Diözesanverband Köln
  • Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln
  • Circus Krone, Blumenberg
  • Jugendbüro Köln-Mülheim
  • Gastgewerbliche Bildungsstätte
  • Jugendwohnheim Köln-Mülheim

Zu unserem Jubiläum erwarten wir Gäste aus dem Nationalverband Kolumbien. Sie bleiben noch etwas länger, es gibt viele Veranstaltungen, bei denen ihr sie treffen könnt. Der Aufenthalt wird unterstützt vom Eine-Welt-Beirat der Stadt Düsseldorf.

 

Für Essen und Trinken ist gesorgt.


Anmeldungen erbeten bis 16. November 2018 bei Marion Jansen: Telefon: 0221/28395-11 | Fax: 0221/28395-29; info@kolping-koeln.de

 

Alle Informationen gibt es auf dem Flyer.


Zurück