KF St. Andreas Wesseling: "Wesseling 2018 - Projekte und Visionen"

Wed May 09 11:04:53 CEST 2018
Unter dem Titel "Wesseling 2018 - Projekte und Visionen" hatte die Kolpingsfamilie den Bürgermeister von Wesseling, Erwin Esser, eingeladen, um über aktuelle Pläne und Projekte zur Stadtentwicklung zu sprechen.

In Wesseling gibt es zurzeit mehrere Neubaugebiete und verschiedene Projekte zur Ansiedlung von Gewerbebetrieben. Der Bürgermeister berichtete, dass die ausgewiesenen Neubaugebiete auf eine starke Nachfrage gestoßen sind und alle Grundstücke kurzfristig veräußert werden konnten. Die Baumaßnahmen werden bald aufgenommen oder sind im vollen Gang.

Auch bei den ausgewiesenen Gewerbeflächen gäbe es großes Interesse. Durch Neuansiedlungen könnten zahlreiche neue Arbeitsplätze, so Esser. Das Wachstum der Stadt stelle aber auch zusätzliche Anforderungen an die Infrastruktur der Stadt. Erforderlich seien der Bau neuer Kindergärten, die Renovierung des Schulzentrums und des Schwimmbades, meinte der Bürgermeister.

 

Erwin Esser zeigte auf, wie die Projekte im Zusammenspiel von Verwaltung, Rat und höheren Planungsebenen vorbereitet und umgesetzt werden. Den Zuhörern wurde dabei deutlich, wie Planungsprozesse ablaufen. So entstand ein besseres Verständnis für manche Sachzwänge, die die Möglichkeiten einer Stadt begrenzen.

Der große Zuspruch zu diesem Informationsabend hat die Kolpingsfamilie ermutigt, auch in Zukunft  regelmäßig über Entwicklungen in der Kommune aus unterschiedlicher Sicht zu informieren und die Bürger so stärker in die Entwicklung der Stadt einzubeziehen.

Text: Hubert Tintelott

 

Zurück