KF Frechen: Titel als Fairtrade-Town verteidigt!

Wed Mar 28 11:09:58 CEST 2018
Frechen bleibt Fairtrade-Town! Vor zwei Jahren wurde der Stadt Frechen offiziell der Titel verliehen - doch nur für die Dauer von zwei Jahren.

Die Steuerungsgruppe trat nun den Nachweis an an, dass die strengen Kriterien auch weiterhin eingehalten werden: In Geschäften, Restaurants, Cafés und Blumenläden müssen mindestens zwei Produkte aus fairem Handel stammen. Außerdem müssen in Schulen, Vereinen und Kirchen Produkte aus fairem Handel verwendet werden.

 

Die Mühe hat sich gelohnt: Am 7. März nahm Joachim Martin, der ehemalige Vorsitzende der Kolpingsfamilie Frechen, aus den Händen der Bürgermeisterin Susanne Stupp erneut die Urkunde entgegen. Wir gratulieren herzlich!

Text: Kolpingwerk DV Köln/bw

Zurück