Eine Welt: Peter Jansen nimmt Ehrenurkunde für den DV Köln entgegen

Fri Jul 28 10:40:32 CEST 2017
Partnerschaft lebt vom persönlichen Kontakt! Als am 25. Juli das Kolpingwerk Paderborn für sein Engagement für Honduras ausgezeichnet wurde, wurde auch das Kolpingwerk Diözesanverband Köln geehrt.
Peter Jansen und der Botschafter von Honduras, Ramón Custodio Espinoza
Peter Jansen und der Botschafter von Honduras, Ramón Custodio Espinoza

Der Botschafter von Honduras Ramón Custodio Espinoza überreichte Diözesanpräses Peter Jansen eine Ehrenurkunde für das Engagement des Kolpingwerks DV Köln in Lateinamerika. Die Ehrung im Wortlaut: „Wir danken dem Kolpingwerk Diözesanverband Köln für seine Solidarität mit Lateinamerika, die Freundschaftsverbindungen, interkulturellen Austausch und Hilfsprojekte mit ausländischen Bürgern und Institutionen fördert. Dazu zählen auch Hilfsprojekte für Länder Lateinamerikas.“

Der Diözesanpräses bedankte sich herzlich für diese Würdigung. Das Kolpingwerk Diözesanverband Köln ist dem Kolpingwerk Kolumbien seit über 30 Jahren partnerschaftlich verbunden. Viele Kolpingsfamilien im DV Köln unterstützen Eine-Welt-Projekte in Lateinamerika und setzen sich für faire Arbeitsbedingungen in Lateinamerika ein.

Zurück